Giessen

Druckgasbetätigte, induktiv beheizte Gießofenanlage - PRESSPOUR® Typ OCC

Gießofen, Typ OCC 200 (Induktor noch nicht montiert)

Der Gießofen PRESSPOUR® Typ OCC dient dem Bereithalten und automatisierten Gießen von Eisen- und Kupferlegierungen. Bezogen auf Gusseisen stehen Ausführungen mit Gesamtfassungsvermögen von 2.900 kg bis 25.000 kg und Induktorleistungen von 130 kW bis 500 kW zur Verfügung.


Eigenschaften und Vorteile für Sie:

Schlackefreies Gießen durch Siphonprinzip
Dier Gießofen mit seinem druckdichten Deckel ist in zylindrischer Form ausgeführt. Die Einfüll- und Entleerungskanäle münden im Boden des Kessels (Siphonprinzip). Diese Anordnung gewährleistet ein weitgehend schlackefreies Gießen.

Automatisiertes Gießen
Ein elektromechanischer Antrieb mit stufenlosem Einstellbereich bewegt den Stopfen nach dem erforderlichen Gießprogramm sowohl im Teach-In-Verfahren als auch mit der Gießspiegelregelung OPTIPOUR®.

Einfache Positionierung des Ofens
Zur Anpassung an unterschiedliche Gießpositionen ist der Ofen in Längs- und Querrichtung zur Formanlage verfahrbar.

Energieversorgung
Der Anschluss des Induktors an die Energieversorgung erfolgt über einen Ofentransformator, mit dem über verschiedene Spannungsstufen der Warmhaltebetrieb oder die Überhitzungsleistung eingestellt werden können.

Konstante Gießtemperatur
Der Induktor des PRESSPOUR®-Ofens ist eine Schnellwechseleinheit, die mit Spinellbildender Trockenmasse auf Korund- oder Magnesitbasis zugestellt wird und für das Warmhalten der Schmelze sorgt. Induktoren stehen wahlweise als Rinnen- (luft- oder wassergekühlt) oder Tiegelinduktoren (wassergekühlt) zur Verfügung.

Überwachung und Betriebssicherheit
Die kontinuierliche automatische Überwachung der Gießofenanlage garantiert einen jederzeit sicheren Betrieb. Dabei ist die Steuerung des gesamten Gießvorgangs möglich.

Einfache Bedienung, Wartung und Montage
Bei der Konzeption der Gießeinrichtung wurde der Schwerpunkt auf eine einfache Bedienung und Wartung der Anlage gelegt. Mit Hilfe von detaillierten Anweisungen ist eine effiziente und schnelle Schulung des Personals z.B. in Hinblick auf Montage, Betrieb und Fehlerbeseitigung möglich.